WARUM EIN ÖKOLOGISCHER BEZUG?

HERSTELLER, DIE QUALITÄT GARANTIEREN, GERECHTEN HANDEL UND RESPEKT FÜR DIE UMWELT

UNSERE ÜBERZEUGUNGEN

Wir bei SofaWonderful setzen uns für die Umwelt und für verantwortliches Konsumverhalten ein. Man kann die Sachen so oder so angehen und wir stehen hinter der Idee von Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit.

Wir handeln mit nachhaltig hergestellten Produkten, die die Umweltrichtlinien einhalten. Vorn an stellen wir handgemachte Produkte mit gutem Design und aus Qualitätsmaterialien.

Es ist dabei wichtig, das Gleichgewicht zu halten und zu wissen, welche Produkte uns angemessen sind und welche nicht. Wir sind da wählerisch. Immer mehr Familien stehen zu einem anderen Konsumverhalten und vertrauen auf Marken, die eine Umweltverträglichkeit garantieren, sei es um der Umwelt willen oder wegen der eigenen Gesundheit.

In unserem Angebot werden Sie Bezüge für Leute finden, die auf Erneuerung und Wiederverwertung setzen. Ihrem Sofa können Sie noch viele neue Gesichter geben. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen! Bezüge mit Qualität und Stil und einem Team von Profis, das für Sie bereit steht, damit Ihr Sofa noch viel vor sich hat.

WIE GARANTIEREN WIR, DASS EIN PRODUKT UMWELTFREUNDLICH IST?

Umweltfreundliche Produkte sind unter Einhaltung von Umweltrichtlinien hergestellt und werden entsprechend zertifiziert.

In unserem Fall sind unsere Bezüge mit dem Siegel von OEKO-TEX ausgestattet. Wir erklären Ihnen, was dahinter steckt:

Hinter OEKO-TEX steht ein unabhängiges weltweites Prüfsystem zur Einhaltung von ökologischen Standards im Verlauf des gesamten Herstellungsprozesses und auch für die Materialien und verwendeten Accessoires.


WELCHE KRITERIEN HAT DAS OEKO-TEX SIEGEL?

Die vorgegebenen Kriterien und Schadstoffgrenzwerte werden regelmäßig auf wissenschaftlicher Basis angepasst und erweitert. Der mehre hundert Substanzen reglementierende, weitreichende und strenge Maßnahmenkatalog berücksichtigt:

  •  Wichtige Gesetzesvorschriften zu verbotenen Azofarbstoffen, PCP, Kadmium, Nickel, etc.
  •  Zahlreiche gesundheitsschädigende chemische Substanzen, sogar wenn diese noch nicht durch Gesetze reguliert sind..
  •  Die Anforderungen gemäß der Anhänge XVII und XIV der Europäischen Chemikalienverordnung REACH, sowie der Kandidatenliste SVHC (Substances of very high concern) der ECHA (Europäische Chemikalienagentur), soweit sie nach Einschätzung der Expertengruppe der OEKO-TEX® Gemeinschaft
    relevant für Textilmaterialien, Bekleidung oder Zubehörteile sind. Die hierbei relevanten wissenschaftlichen Diskussionen und Entwicklungen bei der Schadstofferkennung werden jeweils schnell und effektiv durch Aktualisierung der Anforderungen umgesetzt.
  •  Forderungen des US-amerikanischen Consumer Product Safety Improvement Acts (CPSIA) zu Blei
  •  Zahlreiche chemische Substanzen die auch relevant für den Umweltschutz sind. Für die Kunden von OEKO-TEX® Produkten trägt dieses bewährte Siegel zu höherer Sicherheit bei.

Die im Fluss befindlichen angewandten Kriterien und Schadstoffgrenzwerte übertreffen bei Weitem die national und international gültigen gesetzlichen Reglementierungen. Zudem führen die ausgedehnten Prüfverfahren der Produkte und die häufigen Prüfprotokolle über die Unternehmen zu einer nachhaltigen, weltweiten Sensibilisierung für verantwortungsbewusste Handhabung von
Chemikalien in diesem Sektor. Wegen dieses Konzepts kann man OEKO-TEX® seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle zugestehen.